S E Y C H E L L E N

Praslin, La Digue und Mahé – Juwelen im Indischen Ozean

Puzzlegeschichten …

Posted by m.g.tischler - 22. Dezember 2020

(Beitrag erstellt am 13.06.2010)
Nach endlosen Monaten, vollgestopft mit verschiedenen Ablenkungsmanövern (die sich Puzzlespielen oder auch Arbeit nennen) nähern wir uns einem vorstellbaren Zeitraum bis zum Beginn unseres Urlaubs.

NUN SIND ES NUR NOCH 55 TAGE !!!

Einiges wurde in der Zwischenzeit schon erledigt.
Zu Weihnachten gab es super starke Taschenlampen für uns, weil es z.B. auf La Digue keine Straßenbeleuchtung gibt.
Der Kauf einer guten digitalen Spiegelreflexkamera ging über die Bühne. Mit der neuen Nikon D5000 erhoffen wir uns echt tolle Erinnerungen und zugleich auch endlich gestochen scharfe Bilder, wenn fußballspielende Kids, wie unser Dennis, oder vielleicht auch ein paar Rapidler dem Ball nachjagen.

Außerdem konnte unser großes Seychellen 3000er Puzzle endlich im dritten Anlauf fertig gestellt werden. Mehrere kleine Puzzles mit Aufnahmen der Inseln zum „Aufwärmen“ hatten wir mit Leichtigkeit schon geschafft.

Warum kauften wir dasselbe Puzzle dreimal?
Vereinzelte Steine des ersten Bildes fielen dem Spieltrieb Chiras (unserer eigentlich harmlosen Mischlingshündin) zum Opfer.
Man spielt weiter, beendet das Puzzle, weil man ja doch bestimmt nur das Puzzle noch mal nachkaufen muss, um dann genau die vier Steine aus den 3000 rauszusuchen, die beschädigt wurden. Irrtum! Nachdem wir zahllose Stunden damit zubrachten, die Steine zu finden, mussten wir entdecken, dass jedes Puzzle anders geschnitten ist …
Also landeten Puzzle 1 und 2 im Mistkübel.
Eigentlich wollten wir dann schon den berühmten Hut draufhauen – aber aller guten Dinge sind drei!
Jetzt freuen wir uns über ein Riesenbild (120 x 80 cm), das nur mehr aufgehängt werden muss …
(Was aber auch nicht so einfach ist, denn welche möglichst nicht sichtbaren Aufhängemöglichkeiten für ein ca. 6 kg schweres Bild in dieser Größe gibt es?)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: